• 359.000,00 €

    Kaufpreis

  • ca. 136 m²

    Wohnfläche

  • ca. 628 m²

    Grundstücksfläche

  • 3

    Zimmer

Informationen zur Immobilie

Haustyp:
Einfamilienhaus
Objekt-Nr.:
3V220

Kontaktperson

Name:
Sina Bannwolf, Yorck Maxara
E-Mail:
info@amr-wohnbau.de
Telefon:
0441-933 96-0
Fax:
0441-933 96-10

Expose

Flächen

Zimmer
3
Grundstücksfläche
628 m²
Wohnfläche
136 m²

Preis

Courtage
Kaufpreis zuzüglich 5,95% Provision inkl. MwSt
Kaufpreis
359.000,00 €

Standort

Ort
Oldenburg
Postleitzahl
26133
Stadtteil
Kreyenbrück

Zustand

Baujahr
1981

Beschreibung

Inmitten einer Tempo-30-Zone befindet sich auf einem gepflegten Hintergrundstück das hier zur Rede stehende Einfamilienhaus.

 

Der repräsentative Eingangsbereich ist offen gestaltet. Die geschwungene, freitragende Treppe lädt zum Aufstieg ein. Neben dem Hauseingang findet sich der praktische Garderobenbereich, wohinter sich das Gäste-WC verbirgt.

 

Vom Flur aus erreichen Sie die Waschküche mit angrenzendem Abstellraum und Hintertür in den Garten, die geschlossene Wohnküche, sowie das ca. 42m² große Wohn– und Esszimmer mit gemauertem Kaminofen. Das Wohnzimmer bildet ohne Zweifel das Herzstück des Hauses und besticht mit seinem kürzlich verlegten Parkettboden und seinem Blick durch die immense Fensterfront in den Garten. Die vorgelagerte Terrasse erreichen Sie über das Hebeschiebetürelement der Fensterfront.

 

Die Viessmann Heizung findet sich in der Waschküche, in welcher auch Waschmaschine und Trockner problemlos platz finden. Der angrenzende Abstellraum bietet vielseitige Nutzungsmöglichkeiten: Wäsche aufhängen, Vorräte lagern, Hauswirtschaftsgeräte unterbringen—Platz findet sich hier genug!

 

Im Dachgeschoss befinden sich 3 Schlafzimmer. Das ca. 22m² große Elternschlafzimmer verfügt über einen Zugang zum Gartenseitigen Balkon, sowie zum praktischen Abstell- / Ankleideraum.

 

Das Badezimmer mißt ca. 9m² und ist ausgestattet mit Badewanne, Dusche, Toilette und zwei Waschbecken.

 

Sämtliche Fenster des Hauses sind mit elektrisch betriebenen Außenrollläden ausgestattet. Im Bereich der Terrasse im Erdgeschoss findet sich eine ebenfalls elektrisch betriebene Sonnenmarkise, die in der Lage ist, die gesamte Terrasse zu beschatten.

 

Zwischen den beiden Hauseingängen erstreckt sich eine Garage mit elektrischem Rolltor, sowie ein Schuppen zur Unterbringung von beispielsweise Gartengerätschaften.

 

Ein vielfältig nutzbares, gepflegtes Einfamilienhaus mit einer Vielzahl an technischen Sonderausstattungen.

 

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns!

Lage

Die zur Rede stehende Immobilie befindet sich in Oldenburg. Mit ca. 166.000 Einwohnern ist Oldenburg die drittgrößte Stadt Niedersachsens und zugleich das wirtschaftliche,

administrative und kulturelle Zentrum der Weser-Ems-Region. Als ausgewiesenes Oberzentrum verfügt die Stadt über alle zentralen Dienstleistungen und eine umfassende Infrastruktur.

Die Stadt Oldenburg ist mit der Carl-von-Ossietzky-Universität, 3 Fachhochschulen und mehr als 70 allgemeinbilden Schulen, Berufs-, Fach- und Privatschulen Bildungszentrum und mit 3

Krankenhäusern zugleich auch medizinisches Versorgungszentrum der Region. Darüber hinaus sind verschiedene Gerichtsbarkeiten bis zum Oberlandesgericht, zahlreiche Banken und Versicherungen sowie größere Betriebe des produzierenden Gewerbes hier ansässig. Überregionale Bedeutung kommt dem Druckereigewerbe, der Nahrungsmittelindustrie und der Fotoverarbeitung zu.

 

Als Einkaufsstadt hat Oldenburg mit einem Kundenpotenzial im Stadt- und Nahbereich von ca. 480.000 Personen überregionale Bedeutung. Die Einzelhandelszentralität Oldenburgs beträgt ca. 150%. Die Bertelsmann-Stiftung veröffentlicht in ihrem aktuellen Demographiebericht ein Bevölkerungswachstum von etwa 5% bis 2030. Damit liegt die Stadt Oldenburg deutlich über dem Trend für das Land Niedersachsen, für das eine Bevölkerungsentwicklung von -1,8% prognostiziert wird.

 

Die umliegende Bebauung weist vorwiegend Einfamilienhäuser auf und besticht durch seinen ruhigen Siedlungscharakter

Ausstattung

Fassade: Heller Klinker

Farbige Kunststofffenster mit 2-fachverglasung

Elektrische Rollläden im gesamten Haus

Elektrische Markise im Wohnzimmer

Große Fensterfront mit Blick in den Garten

Gäste-WC

Geschlossene Wohnküche

Gaszentralheizung Viessmann (Baujahr 1981)

Fußböden: Parkett, Fliesen, Teppich

Garage mit elektrischem Rolltor

Gartenschuppen

Gepflegter Garten

Wannenbad mit zwei Waschtischen und Dusche

Großzügiges Schlafzimmer mit angrenzendem Ankleideraum

Balkon mit Holzbodenbelag, kürzlich modernisiert

Waschküche mit angrenzendem Abstellraum

Freitragende Treppe mit Steintrittstufen

Sonstiges

Energieausweis liegt bei Besichtigung vor!

 

Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Verkäufers oder eines Dritten. Wir übernehmen hierfür keine Haftung.

Alle Kosten für den Kaufvertrag und dessen Durchführung, sowie die Grunderwerbsteuer in Höhe von 5 % und unser Honorar in Höhe von 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt. bezogen auf die Höhe des Kaufpreises werden vom Käufer getragen.

 

Ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

 

All unsere Angebote und sonstigen Mitteilungen sind nur für Sie –den Adressaten– bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden.

 

Sollten Sie an dem Erwerb der Immobilie interessiert sein, sind die weiteren Verhandlungen ausschließlich mit uns zu führen. Besichtigungstermine bitten wir ebenfalls mit unserem Büro zu vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass das Grundstück nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung betreten werden darf.

 

 

 

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (AMR-Wohnbau GmbH, Hochheider Weg 131, 26125 Oldenburg, Telefon: 0441-93396-0) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax: 0441-93396-10 oder E-Mail: info@amr-wohnbau.de) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf die Widerrufsfrist absenden.